Bildungsverläufe

Konzepte der Übergangsgestaltung und Selektionsprozesse zwischen den verschiedenen Schwellen und Institutionen des Bildungssystems spielen insbesondere bei der Frage nach dem Zugang zu Bildung eine zentrale Rolle. Im Themenfeld "Bildungsverläufe" wird an der Erforschung von Selektionsprozessen in unterschiedlichen institutionellen Zusammenhängen mit ihren Folgen für die Bildungs- und Erwerbsbiografien gearbeitet. Untersucht werden Übergänge, Transitionen, Selektionen sowie die Verzahnung und die Durchlässigkeit zwischen den Bildungsinstitutionen im Kontext Lebenslangen Lernens.
 

Abgeschlossene Projekte