Nachwuchsförderung

Die Förderung und Qualifizierung junger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ist ein zentrales Anliegen des Zentrums für Bildungs- und Hochschulforschung (ZBH). Aktuell ist das ZBH als Kooperationspartner an zwei durch das Gutenberg Nachwuchskolleg (GNK) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz geförderten (Mini-)Graduiertenkollegs beteiligt.

Für die Vertiefung methodischer Kompetenzen von Nachwuchsforscherinnen und Nachwuchsforschern der JGU bietet das ZBH bedarfsgerechte interdisziplinäre Methodenworkshops unter interner und externer Leitung an.

Darüber hinaus wird auf den vom ZBH mitfinanzierten und organisierten Tagungen der Austausch mit nationalen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zu aktuellen Themen der Bildungs- und Hochschulforschung ermöglicht. Diese Veranstaltungen bieten besonders dem wissenschaftlichen Nachwuchs die Option einer stärkeren Einbindung in die nationale wissenschaftliche Gemeinschaft.