Meldungen aus dem Jahr 2015

Aktuelles & Veranstaltungen
05.11.2015
"Hausaufgaben an der Schnittstelle von Schule und Familie"
Gemeinsam mit der 2014 gegründeten Deutsch-Türkischen Akademie (DeTu) führt das Institut für Erziehungswissenschaft der JGU in Kooperation mit dem ZBH am 5. November 2015 eine Veranstaltung zum Thema "Hausaufgaben an der Schnittstelle von Schule und Familie in Deutschland und der Türkei" durch. Anmeldungen sind bis 3. November 2015 per möglich. Nähere Informationen finden Sie hier zum Download. Einen kurzen Bericht zur Veranstaltung finden Sie hier
09.10.2015
ZBH-Methodenworkshop "MAXQDA Starter"
Der einführende Methodenworkshop zum Thema "MAXQDA Starter" wird von Dr. Thomas Kollewe (geb. Ebert) geleitet und richtet sich an wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Promovierende und Postdocs aller Fachrichtungen. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Zahl der Teilnehmer begrenzt. Anmeldeschluss ist am 18. September 2015  ... 
22.09.2015
Tagung an der JGU zum Thema Schulpraktikum
Das ZBH richtet in Kooperation u.a. mit dem Projekt "Uni cum Praktikum" und dem Zentrum für Lehrerbildung (ZfL) der JGU am 22. September 2015 eine Tagung zum Thema Schulpraktikum aus. Ziel ist es, den Austausch zwischen verschiedenen Institutionen, die im orientierenden Praktikum und der Ausbildung von Lehramtsstudierenden involviert sind, zu fördern. Nähere Informationen zum Tagungsprogramm und zur Anmeldung finden Sie hier zum Download
16.07.2015 - 17.07.2015
"Aktuelle empirische Forschungsprojekte in der sozialwissenschaftlichen Fachdidaktik"
Jahrestagung des Arbeitskreises Fachunterrichtsforschung Politik (AFP) an der Universität Duisburg-­Essen (Programm zum Download)
01.07.2015
Zwei vom Gutenberg Nachwuchskolleg der JGU geförderte Minigraduiertenkollegs gestartet
Zentrum für Bildungs- und Hochschulförderung als Kooperationspartner beteiligt  ... 
07.05.2015 - 08.05.2015
ZBH-Methodenworkshop "Einführung in die Dokumentarische Methode"
Der Workshop versteht sich als grundlegende Einführung in die Dokumentarische Methode. Diese wird in der Analyse von Gruppendiskussionen, Interviews und Bild- bzw. Videomaterialien in ganz unterschiedlichen Forschungsfeldern angewendet (z.B. in der Schul-, Jugend-, Gender-, Evaluations- und Organisationsforschung) und ist mittlerweile ein etabliertes Auswertungsverfahren in den Sozial- und Bildungswissenschaften (Einladung zum Download)
16.04.2015
ZBH-Workshop "Leitfadengestützte Interviews in wissenschaftlichen Begleitprojekten"
Der Workshop richtet sich an Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler, die im Rahmen wissenschaftlicher Begleitprojekte leitfadengestützte Interviews einsetzen (Einladung zum Download)
26.03.2015
JGU richtet neue Doktorandengruppen in den Sozial- und Geisteswissenschaften ein
Gutenberg Nachwuchskolleg fördert sechs Minigraduiertenkollegs für zwei Jahre mit rund 500.000 Euro  ... 
13.02.2015
Tag der Bachelor-Arbeit 2015
Würdigung der erfolgreichen Bachelorarbeiten von Lehramtsstudierenden aus den Fächern Pädagogik, Soziologie und Psychologie sowie den einzelnen Fachdidaktiken durch die Bildungswissenschaften, das Gutenberg Lehrkolleg und das Zentrum für Lehrerbildung  ...